top of page

Gemeinsam für einen nachhaltigeren Versandhandel.

farbe-line.jpg
Anker 1

Der Versandhandel belastet unseren Planeten

Der weltweite Frachtverkehr verursacht jährliche Emissionen von knapp 3.5 Milliarden Tonnen CO2.


Jährlich werden rund 130 Milliarden Pakete versendet. Tendenz stark steigend.


Die ressourcenintensive Herstellung und der umweltschädliche Transport dieser Pakete belasten unseren Planeten.


Allein in der Schweiz werden jährlich 315 Millionen Kilogramm Papier und Karton für Verpackungen verwendet.


ExpertInnen gehen davon aus, dass die Pakete im Onlinehandel durchschnittlich nur zu 50% gefüllt sind. Die restlichen 50% werden meistens durch Füllmaterial eingenommen.

 

Ein zusätzliches Problem stellt die Einfachverwendung von Verpackungen dar. Die meisten Verpackungen werden nach einmaligem Gebrauch entsorgt.

Anker 2
Reduce

Sei mit EcoCubly Teil der Lösung!

Der passgenaue Fit des EcoCubly bedeutet weniger Füllmaterial, minimierte Leerräume und ein kleineres Transportvolumen. Die Einsparungen beim Füllmaterial führen zu weniger Abfall. Das verminderte Transportvolumen steigert die Transporteffizienz, wodurch die CO2-Emissionen deutlich reduziert werden.

Reduce

Reuse

Mit seiner geschmeidigen Anpassungsfähigkeit und seiner bestechenden Robustheit kann EcoCubly problemlos wiederverwendet werden. Durch die mehrfache Wiederverwendung wird weniger neues Verpackungsmaterial benötigt und die Entsorgung entfällt. Dank EcoCubly werden so natürliche Ressourcen geschont.

Reuse

Hat das EcoCubly nach mehrfacher Wiederverwendung das Ende seiner Lebensdauer erreicht, kann es regulär recycelt werden. So entstehen ressourcenschonend wieder neue EcoCubly.

Recycle

Recycle

Erreicht EcoCubly einen weltweiten Marktanteil von 0.1% kommt es bereits bei einer zweifachen Wiederverwendung zu Einsparungen von...

...über 65 Millionen

neuen Verpackungen.

...über 22 Millionen

Kubikmeter Wasser.

...262 Tausend

Bäumen.

Newsletter

Mein Intresse ist *

Danke

bottom of page